News

In diesem Bereich halten wir Sie über ROWA® auf dem Laufenden. Unsere News informieren nicht nur über neue ROWA Produkte, sondern greifen auch immer wieder Themen rund um die Aquaristik und das Thema "Wasser" auf. Gerne informieren wir auch über neue Projekte unserer Schwesterfirmen der KF-Gruppe.

Wenn Sie Fragen zu unseren ROWA Produkten haben und im Support nicht fündig wurden, dann wenden Sie sich bitte an uns.

 

Presseberichte/Pressbilder:

Gerne stellen wir Ihnen Presseberichte und Pressebilder zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns.


Die uviblox GmbH stattet Hamburger Gymnasium mit Luftreinigern aus

Frieren Ihre Kinder auch in der Schule, weil falsch gelüftet wird? Unkomplizierte Lufthygiene geht heutzutage anders.

Unsere Schwesterfirma uviblox GmbH hat in ihrem aktuellen Referenzprojekt eine Hamburger Klimaschule mit insgesamt 35 AirCleaner Geräten ausgerüstet. Diese Schule hat sich als eine von 63 Schulen der Stadt Hamburg dem Thema Klimaschutz verschrieben. Eine Selbstverpflichtung, die sowohl pädagogische als auch technische Maßnahmen zur Reduzierung von CO2-Emmissionen, welche durch den Schulbetrieb entstehen, beinhaltet.

Der Einsatz der uviblox AirCleaner führt zur Verbesserung der Lufthygiene in den Klassenräumen und trägt zu einer sparsamen und effektiven Nutzung von Heizenergie bei. Anders als bei herkömmlichen Luftreinigern müssen keine Filtermedien gewechselt werden, da der AirCleaner hochenergetisches Licht zur Keimreduktion einsetzt.

Weitere Informationen zu den verschiedenen AirCleaner Modellen finden Sie hier.


Meerwasseraufbereitungsanlage zur Erzeugung von Trinkwasser auf einem Leuchtturm in der Ostsee

Seit 2017 ist die von den Kollegen unserer Schwesterfirma WEIL Wasseraufbereitung GmbH gebaute Trinkwasseraufbereitung in einem Leuchtturm in der Ostsee in Betrieb.

Der Leuchtturm in der Ostsee dient als Lotsenstation und ist rund um die Uhr besetzt. Bis zum Inbetriebnahme der neuen Anlage wurden für die Trinkwasserversorgung Tankschiffe eingesetzt. Auf Grund der hohen Kosten und des hohen Aufwandes musste eine Alternative gefunden werden. Die Weil Wasseraufbereitung GmbH erarbeitete ein Verfahren aus Vor- und Nachbearbeitungskomponenten zur kostengünstigen und effizienten Meerwasserentsalzung. Besonders herausfordernd war der, je nach Jahreszeit abhängige, sehr stark schwankende Salzgehalt der Ostsee. Herzstück der Meerwasseraufbereitungsanlage ist eine Umkehrosmoseanlage mit hoch rückhaltenden Meerwasser-Umkehrosmosemembranen mit einer Leistung von bis zu 2m³/d.
Das Foto zeigt den Leuchtturm, auf dem die Meerwasseraufbereitungsanlage mit Vor- und Nachaufbereitungskomponenten installiert wurde (Copyright by Patrick Bitzer).


David Saxby: Neues YouTube Video online

Private Einblicke in sein Reefaquarium gewährte David Saxby, Geschäftsführer von D-D The Aquarium Solution LTD und seit vielen Jahren unser Vertriebspartner für weite Teile der Welt, George von CoralFish12g und einigen Freunden. Davids wichtigster Tipp für eine erfolgreiche Meerwasseraquaristik: Kontrolliere die Nährstoffe, dann kommt der Rest von alleine.

Das Video finden Sie hier.

Auch wenn David es nicht explizit erwähnte: Das Phosphat in seinem Becken kontrolliert er natürlich mit ROWAphos. In seinem Calciumreaktor wird ROWAlith als Calciumcarbonatquelle eingesetzt und als Aktivkohle verwendet er ROWAcarbon. Alles schon seit vielen, vielen Jahren. Der Erfolg gibt ihm recht.

Übrigens: Das Leitungswasser für sein Meerwasser filtert er mit einer speziell für ihn angefertigten Umkehrosmoseanlage von ROWA/WEIL.